St.-Martins-Bank gespendet

Mit Freude hat die Gemeinde Krümmel die Spende einer Liegebank von Werner & Doris Schmidbauer zur Kenntnis genommen. Der Name “ St.-Martins-Bank “ lässt schon erahnen auf welchen Topf hier zurückgegriffen werden konnte.

Auf die alljährlichen übergebliebenen Einnahmen aus Glühwein- und Wurstbroteverkauf beim Laternenumzug zu St. Martin. Seit mehr als 20 Jahren bringen sich die beiden hier mit Herzblut ein und sind mit ein Garant dafür, dass diese Tradition in Krümmel aufrecht erhalten bleibt.

Auf dem Foto zu sehen Werner & Doris Schmidbauer zusammen mit OB Kuhn bei der Einweihung der Liegebank. Alle drei genießen den Blick auf das fast 1000 Jahre alte Krümmel. Im Hintergrund der Ortsrand unserer Nachbargemeinde Sessenhausen. Dem Eigentümer Peter Graw, auf dessen Grundstück die Liegebank nun steht sei an dieser Stelle für seine Einwilligung zum Aufstellen der Bank herzlich gedankt.

Wir wünschen allen Spaziergängern ein gemütliches Sitzen und einen genießenden Ausblick.

Keine Kommentare

Vollsperrung der Kreuzung L267/L306 Krümmel- Marienrachdorf-Sessenhausen

vom 31.08.2020 bis 15.12.2020. Der Landesbetrieb Mobilität in Diez informiert, dass die Kreuzung L267/L306 auf Grund des Neubaus des Kreisverkehrsplatzes voll gesperrt werden muss.Die Umleitung erfolgt über Deesen- Ellenhausen- Selters- L305-Herschbach- B 413 – Dierdorf und umgekehrt.

Keine Kommentare

Sitzung des Gemeinderates

Am Mittwoch, 27.05.2020, findet um 19:30Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus, Steinstraße 9, eine Sitzung des Gemeinderates mit folgender Tagesordnung statt:

– Öffentlich
1. Beratung und Beschlussfassung über die Haushaltssatzung und den Haushaltsplan mit Bestandteilen und Anlagen für das Haushaltsjahr 2020 und das fortgeschriebene Investitionsprogramm 2021- 2023
2. Bauangelegenheiten; Entscheidung über das Einvernehmen zu einem Bauantrag im Außenbereich
3. Bekanntgabe einer Eilentscheidung
4. Finanzangelegenheiten, Annahme einer Spende
5. Verschiedenes

Für die Damen und Herren Ratsmitglieder und selbstverständlich auch die Zuhörerinnen und Zuhörer gelten die Hygiene- und Schutzvorkehrungen der aktuell gültigen Corona-Bekämpfungsverordnung. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung wird empfohlen.

Burkhard Kuhn,
Ortsbürgermeister

Keine Kommentare

Hinweise zur Corona-Krise

Liebe Mitbürgerinnen / Mitbürger,

die Vorsichtsmaßnahmen/Anordnungen zur Bekämpfung des Corona-Virus sind so schnelllebig geworden, dass ich hier nur appellieren kann sich täglich über die Medien zu informieren.
Halten Sie sich bitte unbedingt an diese Vorgaben und befolgen sie diese!

Verhältnisse wie in Oberitalien müssen WIR unbedingt vermeiden.
JEDER muss sich daran halten, nicht nur der ANDERE.

Sehr viele sind derzeit in ihren Familien zusammen und unterstützen sich gegenseitig.

Denken sie aber auch an ihren Nachbarn oder ihre Familienangehörige, welche nicht unter ihrem Dach wohnen. Suchen sie deren telefonischen Kontakt, um den Menschen den Alltag in dieser schweren Zeit zu erleichtern. ( Zur Abwechslung vielleicht auch einmal ein Videoanruf nicht nur ein Telefonat ). Bieten Sie hier ihre Hilfe an und lassen sie uns gegenseitig unterstützen.

Hilf deinem Nächsten:
Auch die Mitglieder des Gemeinderates von Krümmel bieten gerne ihre Hilfe bei Besorgungen und Einkäufen an. Telefonieren Sie mit mir, wir sagen ihnen wie es ablaufen kann und werden einen Weg zu ihrer Unterstützung finden.

Telefon Burkhard Kuhn: 02626-141523

Hilfsangebote von weiteren Mitbürgern sehen wir gerne entgegen.

Burkhard Kuhn,
Ortsbürgermeister

Keine Kommentare

Informationsportal der VG Selters zum Thema Coronavirus

Hier geht es zum Informationsportal der Verbandsgemeinde Selters bzgl. Coronavirus.
LINK: https://www.selters-ww.de/corona-virus/

Keine Kommentare

Sternsinger 2020

Am letzten Wochenende brachten uns die Krümmeler-Sternsinger ihren Segen “20*C+M+B+20“ in unsere Häuser. Einen herzlichen Dank den Sternsinger Larissa, Benjamin und Marc und ihrem Begleiter Michael Bowe.

Keine Kommentare

3. Krümmeler Waldweihnacht

Auch die 3. „Krümmeler Waldweihnacht“ am 28. Dezember 2019 fand wieder großen Anklang. Bei kaltem, aber trockenen Winterwetter starteten wir nach einer kurzen Begrüßung durch Ortsbürgermeister Burkhard Kuhn mit annähernd 80 Teilnehmern am Dorfgemeinschaftshaus. Wie in den vergangenen Jahren kamen auch wieder einige Familien aus den umliegenden Ortschaften nach Krümmel.

Dieses Mal führte uns der Weg durch das Neubaugebiet, am Fischteich entlang und Richtung Godderter Wald. Dort fanden die Kinder auch schnell wieder den leuchtenden Stern zwischen den Bäumen. Hier wurden dann die Bäume und Büsche mit Meisenknödeln, Äpfeln und Nüssen. geschmückt oder auf Baumstämmen das Futter für die Wildtiere drapiert. Nach einer kleinen Stärkung mit Tee und Keksen für alle und dem Schneiden der Stöcke für das Stockbrot ging es dann wieder zurück zum Dorfplatz.

Dort angekommen erwarteten uns die gemütlich brennenden Feuerschalen und -körbe, heißer Punsch, Glühwein, Stockbrot für die Kinder und natürlich zur Stärkung noch Wurst vom Grill. Nach dem ersten Ansturm auf die Grillwürste versammelte man sich am Feuer wo Frank Simon den Kindern noch eine kurze weihnachtliche Geschichte vorgelesen hat. Auch in diesem Jahr kamen noch einige Krümmeler zum Abschluss am Dorfplatz hinzu und man verbrachte gemeinsam noch einige gemütliche Stunden am Lagerfeuer.

Ganz herzlichen Dank wie immer an alle Helfer, die zum Gelingen der Aktion beigetragen haben: für das Säubern des Dorfplatzes, die Hilfe beim Auf- und Abbau, die Feuerholzspenden, fürs Grillen, einkaufen, Getränke kochen, Herstellen des Stockbrotteigs…

Es war wieder ein gelungener Nachmittag und Abend und wir freuen uns auf die 4. Krümmeler Waldweihnacht im Dezember 2020!

Das Krümmeler Kreativ-Team

Keine Kommentare

Jugendfeuerwehr sammelt Weihnachtsbäume ein

Wie die Jahre zuvor sammelt die Jugendfeuerwehr Krümmel-Sessenhausen freiwillig die Weihnachtsbäume am Samstag den 11. Januar wieder ein. Über ein kleines Dankeschön würde man sich bei den Jugendlichen sehr freuen.

Burkhard Kuhn
Ortsbürgermeister

Keine Kommentare

Weihnachtsgruß

Liebe Mitbürgerinnen und liebe Mitbürger,

schon wieder ist ein Jahr vergangen. In diesem Jahr freute sich die Gemeinde über die Fertigstellung des Dorfgemeinschaftshauses und über den Einzug der Feuerwehr in ihre renovierten Räumlichkeiten. Das Dorfgemeinschaftshaus ist nun doch gerne für Feierlichkeiten jeglicher Art angefragt und wird auch für Seminare und Kurse der VHS genutzt. Ein zentraler Mittelpunkt u.a. auch für unsere Feuerwehr und Frauengemeinschaft in Krümmel.

Was nicht immer gesehen wird und doch im Hintergrund funktioniert, ist die Mithilfe einiger Bürger bei besonderen Aufgaben. Ohne großes „Wenn und Aber“ stehen diese gerne in ihrer Freizeit für Arbeiten zum Wohle der Gemeinde zur Verfügung. Euch möchte ich an dieser Stelle persönlich und stellvertretend für die Gemeinde recht herzlich danken.

Uns allen darf ich ein schönes und frohes Weihnachtsfest wünschen und für 2020 nur das Beste. An erster Stelle Gesundheit.

Burkhard Kuhn
Ortsbürgermeister

by pixabay/Couleur

Keine Kommentare

3. Krümmeler Waldweihnacht

Das Krümmeler-Kreativ-Team lädt am 28. Dezember 2019 ab 16:00 Uhr zur 3. Krümmeler-Waldweihnacht und zum Jahresausklang für Kinder, Jugendliche, Eltern und Großeltern ein.

Wir treffen uns am Gemeindehaus und gehen gemeinsam in den Krümmeler Wald. Dort schmücken wir Bäume für die Wildtiere mit Äpfeln, Nüssen usw. Nach einer kleinen Stärkung mit Tee und Gebäck sammeln wir noch Stöcke für unser Stockbrot. Danach treffen wir uns wieder auf dem Dorfplatz und jeder ist eingeladen noch dazu zu kommen! Wir freuen uns auf einen gemütlichen Ausklang bei: LAGERFEUER – STOCKBROT – BRATWURST – PUNSCH und GLÜWEIN.

Folgende Sachen sollten bitte selbst mitgebracht werden: Äpfel, Nüsse, Vogelfutter, Taschenlampe, Tasse evtl. kleine Holzspende für die Feuerkörbe.

Anmeldungen bitte bis 21.12.2019 bei:
Marina Kuhn: 02626 141523, Andrea Simon: 02626 301 oder Angie Kroppach: 02626 8377.

Euer Krümmeler-Kreativ-Team

, , , , , , ,

Keine Kommentare