Alle Viertklässler bestehen Fahrradführerschein

Jedes Jahr trainieren die Kinder der 3. und 4. Klassen das sichere Fahrradfahren, damit sie am Ende der Übungszeit den Fahrradführerschein bestehen. Zu diesem Zweck werden sie an 5 Terminen von dem Polizisten Herr Hommrich betreut und unterrichtet, bevor am 6. Termin die Prüfung stattfindet. Aufgrund des Corona-Lockdowns im Frühjahr 2020 mussten leider die ersten drei Übungstermine ausfallen. Trotzdem ließen sich die Kinder nicht entmutigen und stellten ihr Können auf dem Fahrrad unter Beweis und so haben alle Teilnehmer die Fahrradführerscheinprüfung bestanden. Wir freuen uns und gratulieren!