Neues von den Friedenskindern

Am 28. April besuchte Frau Schmidt-Sauer vom Koblenzer Verein „Friedenskinder e.V.“ unsere Schule. Schon seit einigen Wochen war der Besuch geplant und die Kinder waren neugierig, was für neue Informationen Frau Schmidt-Sauer mitbringen würde. Ben, unser „Botschafter für die Friedenskinder“  aus der Klasse 3a begrüßte unseren Gast und alle Kinder sangen Frühlingslieder als Willkommensgruß.

Außerdem übergab er eine Spende, die bei der Veranstaltung  „Lebendiger Adventskalender“  im vergangenen Dezember von den Kindern der zweiten Klassen erwirtschaftet wurden. Frau Schmidt-Sauer freute sich sehr, den Betrag von 283,-€ entgegen nehmen zu dürfen.

Im Anschluss zeigte uns Frau Schmidt-Sauer eine interessante Präsentation. Allen Kindern wurde gezeigt, wie die Kinder der Mirisa Primary Scool lernen und leben. Die Fotos, kleinen Filmaufnahmen und kindgemäß erläuterten Informationen halfen den Schülerinnen und Schülern, eine Vorstellung vom Schulalltag in unserer Partnerschule zu gewinnen.

Besonders gefreut haben wir uns über Fotos von in Kenia angefertigten Schultischen. Mit diesen hat es eine ganz besondere Bewandnis: Vor 2 Jahren begann unsere Schulleiterin, Frau Ofterdinger, alte Schultische und –Stühle gegen eine Spende abzugeben. Viele Tische und Stühle wurden damals abgekauft. Kinder der damaligen 4. Klassen bemalten in den letzten Schultagen die Möbel mit Erinnerungsbildern und nahmen ihren ganz persönlichen Tisch oder Stuhl mit nach Hause. Der Spendenerlös sollte an den „Friedenskinder Verein“ gehen und einem ganz bestimmten Zweck zugute kommen. Von dem Geld sollte in Afrika das Material für den Bau von neuen Schultischen gekauft und diese für unsere befreundete Schule gebaut werden. So wurden aus alten, ausrangierten Tischen und Stühlen neue, zweckmäßige und schöne Schulmöbel, an denen viele Schulkinder lernen können.

Allen Kindern unserer Schule tat es gut, zu sehen, wie unsere kleine Aktion eine so große Wirkung haben konnte. So gehen alle fröhlich und mit neuem Tatendrang an unser nächstes Spendenprojekt, das im Herbst diesen Jahres stattfinden wird.

Übrigens: Es sind noch einige Tische und Stühle in verschiedenen Größen an Selbstabholer gegen eine kleine Spende abzugeben…