Lernen durch Abenteuer

Beim erlebnispädagogischen Konzept „Lernen durch Abenteuer“, das vor über 20 Jahren von der Kreisjugendpflege des Westerwaldkreises ins Leben gerufen wurde, konnten unsere Schüler und Schülerinnen vom 11. bis 14.02.2019 ihre Teamfähigkeit unter Beweis stellen. Unter Leitung von Herrn Timo Schattner und dem Maskottchen Fulpi Fuchskaute übten sich die Kinder im Lösen von sportlichen Aufgaben, die Teamgeist und Kommunikationsfähigkeiten benötigten. Rücksichtnahme und gegenseitiger Respekt stand dabei ebenso im Fokus, wie der reine Spaß an spielerischen Herausforderungen. Und dass der Spaß dabei nicht zu kurz kam, versteht sich von selbst…