Archiv für Kategorie Gemeinderat

Unterrichtung über die Sitzung des Gemeinderates Krümmel am 16.12.2020

1. Beratung und Beschlussfassung über den Haushalt 2021 und das fortgeschriebene Investitionsprogramm 2022- 2024 des Kindergartenzweckverbandes Marienrachdorf

Zum Rest des Beitrags »

Keine Kommentare

Weihnachtsgruß

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger –

Ein Jahr im Bann des Corona geht zu Ende und ein Neues wesentlich Herausforderndes steht uns bevor.

Trotz der diesjährigen coronabedingten Einschränkungen haben wir es verstanden den Kontakt zu unseren Nachbarn  und unter uns selbst aufrecht zu erhalten. Bei all denjenigen, die sich hierzu eingebracht haben und auch noch Einbringen ein herzliches, aufrichtiges Dankeschön.

FroheWeihnachten

Es ist nicht die Zeit um in diesem Jahr Errungenes,  Bewirktes in der Gemeinde hervorzuheben. Dies ist zweitrangig. Bedingt durch die aktuelle Coronalage ist es notwendig  sich an den Feiertagen zurückzunehmen und  nur  im Kreis der  engsten Familie Weihnachten zu verbringen.

Genießen Sie diese Zeit  und lassen Sie Weihnachten nicht zum Hot-Spot in ihrer Familie, in ihrem Freundeskreis werden.  Nicht die Geschenke zählen, sondern das Geschenk Gottes, die Gesundheit.

Dennoch, in der Hoffnung im nächsten Jahr nicht nochmals solche Appelle an Sie richten zu müssen, sondern stolz darauf zu sein diese Pandemie überwunden zu haben, wünsche ich uns allen eine  frohe Weihnachtzeit und ein gutes Gesundes  2021

Burkhard Kuhn
Ortsbürgermeister

Keine Kommentare

Danke an die Krümmeler Wichtelfrauen

Die vielen Worte und Anrufe des Dankes von unseren Seniorinnen und Senioren für die Überbringung einer Geschenktüte möchte ich gerne an euch Wichtelfrauen (Frauen der Gemeinderäte und der Gemeinderatsfrau) weitergeben.

Man war gerührt, teilweise überrascht und hat sich sehr gefreut.
Euch ein herzliches DANKE.

Burkhard Kuhn
Ortsbürgermeister

Keine Kommentare

Sitzung des Gemeinderates

Am Mittwoch, 27.05.2020, findet um 19:30Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus, Steinstraße 9, eine Sitzung des Gemeinderates mit folgender Tagesordnung statt:

– Öffentlich
1. Beratung und Beschlussfassung über die Haushaltssatzung und den Haushaltsplan mit Bestandteilen und Anlagen für das Haushaltsjahr 2020 und das fortgeschriebene Investitionsprogramm 2021- 2023
2. Bauangelegenheiten; Entscheidung über das Einvernehmen zu einem Bauantrag im Außenbereich
3. Bekanntgabe einer Eilentscheidung
4. Finanzangelegenheiten, Annahme einer Spende
5. Verschiedenes

Für die Damen und Herren Ratsmitglieder und selbstverständlich auch die Zuhörerinnen und Zuhörer gelten die Hygiene- und Schutzvorkehrungen der aktuell gültigen Corona-Bekämpfungsverordnung. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung wird empfohlen.

Burkhard Kuhn,
Ortsbürgermeister

Keine Kommentare

Weihnachtsgruß

Liebe Mitbürgerinnen und liebe Mitbürger,

schon wieder ist ein Jahr vergangen. In diesem Jahr freute sich die Gemeinde über die Fertigstellung des Dorfgemeinschaftshauses und über den Einzug der Feuerwehr in ihre renovierten Räumlichkeiten. Das Dorfgemeinschaftshaus ist nun doch gerne für Feierlichkeiten jeglicher Art angefragt und wird auch für Seminare und Kurse der VHS genutzt. Ein zentraler Mittelpunkt u.a. auch für unsere Feuerwehr und Frauengemeinschaft in Krümmel.

Was nicht immer gesehen wird und doch im Hintergrund funktioniert, ist die Mithilfe einiger Bürger bei besonderen Aufgaben. Ohne großes „Wenn und Aber“ stehen diese gerne in ihrer Freizeit für Arbeiten zum Wohle der Gemeinde zur Verfügung. Euch möchte ich an dieser Stelle persönlich und stellvertretend für die Gemeinde recht herzlich danken.

Uns allen darf ich ein schönes und frohes Weihnachtsfest wünschen und für 2020 nur das Beste. An erster Stelle Gesundheit.

Burkhard Kuhn
Ortsbürgermeister

by pixabay/Couleur

Keine Kommentare

Landtagspräsident Hendrik Hering zu Besuch in der Gemeinde Krümmel

Landtagspräsident Hendrik Hering besuchte die Gemeinde Krümmel am 22.11.2019 im neu renovierten Dorfgemeinschaftshaus.

Ortsbürgermeister Burkhard Kuhn sowie die anwesenden Gemeinderatsmitglieder informierten über die vollzogenen Umbauarbeiten des Dorfgemeinschaftshauses, des bevorstehenden Kreisverkehrsbau an der Kreuzung Krümmel/Sessenhausen sowie über weitere Themen bzgl. Freiwillige Feuerwehr Krümmel-Sessenhausen, 1000-Jahr Feier der Gemeinde im Jahr 2022 und eines Radweges von Krümmel nach Selters.

Vielen Dank Hendrik Hering für Ihren Besuch und Ihr Interesse an der kleinen Gemeinde Krümmel.

Keine Kommentare

Unterrichtung über die konstituierende Sitzung des Gemeinderates Krümmel am 03.07.2019

1. Ehrung Ratsmitglieder

Der Vorsitzende überreichte im Namen des Gemeinde- und Städtebundes Rheinland-Pfalz eine Ehrenurkunde an:

  • Michael Bowe für seine 20-jährige ehrenamtliche Tätigkeit als Beigeordneter und Ratsmitglied

2. Verpflichtung der Ratsmitglieder

Der geschäftsführende Ortsbürgermeister Burkhard Kuhn verpflichtete die anwesenden Ratsmitglieder namens der Ortsgemeinde durch Handschlag auf die gewissenhafte Erfüllung ihrer Pflichten.

Den Ratsmitgliedern wurde das Kommunalbrevier Rheinland-Pfalz 2019 ausgehändigt.

3. Ernennung des Ortsbürgermeisters

Der geschäftsführende Erste Beigeordnete Patrick Grüterich führte den Vorsitz.

Er fertigte die Ernennungsurkunde aus und ernannte unter Verlesen deren Textes den am 26.05.2019 per Urwahl wiedergewählten Burkhard Kuhn zum Ortsbürgermeister.

Im Anschluss dankte der Vorsitzende Patrick Grüterich für die geleisteten treuen Dienste und überreichte eine Dankurkunde der Ortsgemeinde für seine 10-jährige ehrenamtliche Tätigkeit als Erster Beigeordneter und Ratsmitglied

4. Wahl der ehrenamtlichen Beigeordneten sowie Ernennung, Vereidigung und Einführung in das Amt

Die Wahl wurde vom Vorsitzenden, Ortsbürgermeister Burkhard Kuhn – ohne Stimmrecht – geleitet.

Die Auszählung der Stimmen erfolgte durch den Vorsitzenden und die von ihm beauftragten Ratsmitglieder Werner Schmidbauer und Frank Simon.

Unter Aushändigung der Ernennungsurkunden und Verlesung des Urkundentextes, ernannte Ortsbürgermeister Burkhard Kuhn Michael Bowe zum Ersten Beigeordneten um Klaus Wichert zum Beigeordneten.

Anschließend wurden der neu gewählte Erste Beigeordnete Michael Bowe und Beigeordneter Klaus Wichert durch Ortsbürgermeister Burkhard Kuhn vereidigt und in ihr Amt eingeführt.

5. Wahl der Ausschussmitglieder und Stellvertreter

Der Gemeinderat wählte in offener Abstimmung folgende Mitglieder und Stellvertreter:

Rechnungsprüfungsausschuss

Mitglieder: Stellvertreter:
Frank Simon Mario Griebling
Werner Schmidbauer Marco Kroppach
Anja Klugmann Peter Freitag

6. Finanzangelegenheiten; Annahme einer Spende

Der Gemeinderat beschließt, vorbehaltlich der Genehmigung durch die Kommunalaufsicht, die gewährte Zuwendung dankend anzunehmen.

7. Verschiedenes

Ortsbürgermeister Burkhard Kuhn informierte über folgenden Termin:

  • Feuerwehrfest am 17./18.08.2019

Verbandsgemeindeverwaltung, 56242 Selters

Keine Kommentare

Einweihung und Dorffrühstück

Bildergalerie

Bei schönstem Sonnenschein folgten am Sonntag, den 19.05.2019 viele Interessierte der Einladung zur Besichtigung des neu sanierten Dorfgemeinschaftshauses. Das „Krümmeler Kreativ Team“ organisierte zur Feier des Tages ein umfangreiches Dorffrühstück nach dem bekanntem Slogan: „KRÜMMEL KRÜMELT!“

Modern und freundlich erstrahlt das Dorfgemeinschaftshaus nun endlich nach umfangreichen Renovierungsarbeiten und lädt zum Feiern ein. Wir danken allen fleißigen Helfern, die zum Gelingen des Projekts beigetragen haben. Es musste Mobilar ein- und ausgeräumt sowie Abriss-, Bagger- und Umbauarbeiten durchgeführt und geplant werden.

Unsere Feuerwehr Krümmel-Sessenhausen hatte dabei einen erheblichen Beitrag geleistet. Mit handwerklichem Geschick legten die Kameradinnen und Kameraden bei einer Vielzahl der Arbeiten Hand an und gestalteten in Eigenleistung den Garagenplatz für das Kleinlöschfahrzeug sowie die Umkleide der Einsatzabteilung. Wir freuen uns, auf eine solche engagierte Feuerwehr zählen zu können, deren Teamgeist solche Ergebnisse hervorbringt.

Rebekka Eiser ist hierbei besonders zu erwähnen. Sie stellte während des gesamten Renovierungszeitraums ihre private Garage der Einsatzabteilung zur Verfügung, so daß auch weiterhin die Einsatzbereitschaft der Freiwilligen Feuerwehr Krümmel-Sessenhausen gewährleistet war. Dazu wurde sie durch Willi Drescher, als Dank mit der „Ehrennadel in Bronze des Landesfeuerwehrverbandes“ ausgezeichnet.

Zwei weitere Personen sollten hierbei nicht unerwähnt bleiben: Marina und Burkhard Kuhn. Euch beiden herzlichen Dank für euer Engamenent während der Planungs- und Bauphase. Das habt ihr, trotz vieler Unwegsamkeiten, hervorragend gemeistert.

Im Namen der Gemeinde Krümmel: Vielen Dank!

Patrick Grüterich

Keine Kommentare

Wählergruppe Kuhn – Aufstellung der Bewerber/-innen für die Wahl des Gemeinderats bzw. Ortsbürgermeister/-in

Zur Aufstellung der Bewerber/-innen für die Wahl des Gemeinderates und der Ortsbürgermeisterin/des Ortsbürgermeisters von Krümmel am 26. Mai 2019, lädt die “Wählergruppe Kuhn“ für Freitag, den 15.03.2019 ab 19.30 Uhr ins Dorfgemeinschaftshaus zu einer Versammlung ein.

Tagesordnung:

1.) Aufnahme der Versammlungsteilnehmer , die Stimmrecht erheben, in die Anwesenheitsliste

2.) Festlegung der Formalien für das Wahlverfahren zur geheimen Abstimmung über die Bewerberinnen und Bewerber für den Gemeinderat, sowie der Ortbürgermeisterin / des Ortbürgermeisters

3.) Wahl der Bewerberinnen und Bewerber für den Gemeinderat von Krümmel

4.) Abstimmung über die Benennung der Bewerberin / des Bewerbers für die Wahl der

Ortsbürgermeisterin / des Ortsbürgermeisters von Krümmel

5.) Verschiedenes

Krümmel, den 25.02.2019

Burkhard Kuhn

Keine Kommentare

Weihnachtsgruß

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger – das Jahr neigt sich dem Ende zu.

Ein Jahr, wo für die Gemeinde die Sanierung des Dorfgemeinschafts – bzw. des Feuerwehrhauses im Vordergrund steht.

Der Mittelpunkt unserer Feuerwehr, die vorübergehend ausquartiert werden musste, der Treffpunkt unserer Frauengemeinschaft, welche sich nun privat trifft und leider die Verschiebung unserer Seniorenfeier sind hiervon betroffen.

Aber wie in der jetzigen vorweihnachtlichen Zeit zählt auch hier die Vorfreude. Vorfreude auf eine gemütliche, heimische Stätte der Begegnung des Feierns, des Zusammenseins.

Einen besonderen Dank möchte ich allen Helfern aussprechen, welche sich bei Arbeiten für die Gemeinde und damit für die Gemeinschaft eingebracht haben. Sei es bei der Mithilfe am DGH, beim Organisieren eines Events oder beim Gießen der Blumen im Straßenrandbeet und bei allen die einfach angepackt haben.

Eine teils hektische Zeit, soll nun an Weihnachten durch besinnliche, entspannende Stunden, Tage im Kreise der Familie unterbrochen werden, um Besinnung einkehren zulassen, Energie zu tanken und Pläne für die Zukunft zu schmieden.

Ich wünsche uns allen ein schönes, frohes Weihnachtsfest und für neue Jahr 2019 Gesundheit und Glück.

Burkhard Kuhn, Ortsbürgermeister

Keine Kommentare