Archiv für Kategorie Allgemein

Sankt Martinsumzug am Freitag, 08.11.2019 um 17.30 Uhr

Wir treffen uns am Freitag, den 08. November um 17.30 Uhr an der Einmündung zur Waldstraße. Von dort starten wir gemeinsam, mit dem Musikverein Sessenhausen und in Begleitung der Freiwilligen Feuerwehr Krümmel-Sessenhausen, unseren Laternenumzug wie gewohnt entlang der Hauptstraße zum „Im Wieschen“, Bergstraße, Am Steinacker und dann zurück entlang der Schulstraße zum Sankt- Martinsfeuer (Alte Bushaltestelle). Hier erfolgt dann die Ausgabe der Brezeln.

Wie üblich steht am Feuerplatz ein kleines Zelt, wo sich aufgewärmt und und gestärkt werden kann. Hierzu hält Fam. Schmidbauer belegte Brote mit Hausmacher Wurst und einen Kinderpunsch oder Glühwein im Zelt bereit. Vergessen Sie hierfür bitte nicht ihre eigene Tasse mitzubringen. Wie all die Jahre zuvor wird der Erlös gesammelt und kommt dann einem gemeinnützigen Zweck in der Gemeinde zu Gute.

Bedanken möchte ich mich bei den Helfer für den Aufbau des Martinsfeuers (Holzsammeltermin: 02.November 10.00 Uhr, Alte Bushaltestelle) und vorab auch schon ganz herzlich bei der Freiwilligen Feuerwehr Krümmel-Sessenhausen und dem Musikverein Sessenhausen für ihre Unterstützung.

Burkhard Kuhn
Ortsbürgermeister

Keine Kommentare

Volkstrauertag am 17.11.2019 um 11.00 Uhr

Zu einer gemeinsamen Gedenkfeier der Opfer aus den beiden Weltkriegen treffen wir uns in diesem Jahr auch wieder direkt an unserer Kapelle um 11.00 Uhr.

Burkhard Kuhn
Ortsbürgermeister

Keine Kommentare

Senioren-Feier am 29.11.2019 ab 14.30 Uhr

Zu unserer diesjährigen Seniorenfeier zu Beginn der Adventszeit möchte ich Sie für Freitag, den 29. November ab 14.30 Uhr recht herzlich einladen.

Eingeladen sind alle “ Senioren “ ab 65 Jahre mit ihren Ehepartnern. Für eine bessere Planung bitte ich um Ihre Anmeldung bis zum 24. November unter der Rufnummer 02626-141523.

Über zahlreiche Anmeldungen würden wir uns sehr freuen. Schon jetzt wünsche ich uns ein paar schöne, gemütliche Stunden bei Kaffee und Kuchen.

Burkhard Kuhn
Ortsbürgermeister

Keine Kommentare

St.-Martin, Holzsammelaktion

Mit einem Umzug wollen wir am 08.Nov. um 17.30 Uhr dem heiligen St. Martin gedenken.

Zur Vorbereitung bedarf es wie immer auch der Erstellung eines St. Martin-Feuers. Die Holzsammelaktion findet am Samstag dem 02.Nov. ab 10.00 Uhr statt. Wir treffen uns dazu an der “ alten Bushaltestelle“ in der Schulstraße. Eine Einteilung wird dann dort vor Ort vorgenommen.

Burkhard Kuhn
Ortsbürgermeister

Keine Kommentare

Frauennachmittag im Dorfgemeinschaftshaus

Wie all die Jahre zuvor treffen sich die “ Strickfrauen “ wieder ab November an jedem Mittwoch um 14.00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus zum gemütlichen zwanglosen Beisammensein. Interessieren Sie sich? Dann schauen sie einfach mal rein. Man freut sich über Jung und Alt.

Burkhard Kuhn
Ortsbürgermeister

Keine Kommentare

Sommerfest der Feuerwehr Krümmel-Sesenhausen 2019

Keine Kommentare

Neuer runder Tisch am Dorfplatz

Der alte Dorfplatztisch hat sich den Witterungseinflüssen nicht mehr wehren können und somit musste ein neuer her. Spontan hat sich Werner Schmidbauer bereit erklärt einen neuen Tisch zu bauen. Natürlich jetzt aber in Eiche, damit er ein paar Jahre länger hält.

Klaus Wichert, der noch einen Stamm aus Eichenholz an Lager hatte, stellte diesen ohne Aufrechnung zum Aufsägen zur Verfügung und schon ging es los.

Was allerdings nicht so ganz bedacht wurde, dass die vorbereitenden Arbeiten sehr zeitaufwändig und arbeitsintensiv sein sollten. Somit ging die Arbeit über den Winter und fand nun Mitte Juli mit dem Aufbau des Tisches sein Ende.

Die Gemeinde bedankt sich recht herzlich für die gerne geleisteten Arbeitsstunden von Werner Schmidbauer und für das gespendete Eichenholz von Klaus Wichert.

Getreu dem Motto „Am runden Tisch ist immer noch Platz“ freuen wir uns auf rege Nutzung und fröhliche Stunden.

Burkhard Kuhn
Ortsbürgermeister

Keine Kommentare

Einweihung und Besichtigung des Dorfgemeinschaftshauses

Nachdem die Bauarbeiten abgeschlossen sind, wollen wir das „neue“ DGH allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern bei einem Sektempfang am Sonntag, den 19. Mai um 10.30 Uhr vorstellen. Im Anschluss veranstalten wir wieder unser Mitbring-Dorf-Frühstück „Krümmel krümelt“.

Die Gemeinde spendet die Getränke (Kaffee, Tee, Saft, etc.) und natürlich knusprige Brötchen! Wie im letzten Jahr bringt bitte jeder nur noch mit, was er gerne zum Frühstück isst: Marmelade, Honig, Käse, Wurst, Schinken, Eier, …
Bitte an Teller, Besteck, Tassen & Gläser denken!

Wir freuen uns auf ein paar gemütliche Stunden und zahlreiche interessierte Besucher!

Keine Kommentare

Saubere Landschaft 2019

Aktion Saubere Landschaft 2019 in Krümmel

Ein herzliches Danke an alle Helfer, welche sich die Zeit genommen haben bei der diesjährigen Müllentsorgung rund um Krümmel mitzuwirken.

Ein besonderer Dank gilt hierbei unserer Feuerwehr Krümmel – Sessenhausen, die sich nicht nur um Verkehrssicherung kümmerte, sondern auch mit Hand anlegte.

Nach getaner Arbeit saß man dann im DGH zusammen und stärkte sich mit einem Imbiss. Herzlichen Dank auch hierfür.

Burkhard Kuhn
Ortsbürgermeister

Keine Kommentare

Krümmeler Waldweihnacht

Am 28. Dezember fand zum zweiten Mal die „Krümmeler Waldweihnacht“ statt. Leider wieder ohne Schnee, aber immerhin war es trocken und kalt – wenn auch sehr neblig. Um 16.00 Uhr starteten wir mit über 80 Teilnehmern am Dorfgemeinschaftshaus. Nicht nur Krümmeler hatten sich angemeldet, auch die Nachfrage aus den Nachbargemeinden war groß und wir konnten einige Familien aus Quirnbach, Marienrachdorf, Sessenhausen und sogar einen Besucher aus Altötting begrüßen.

Bild 1_1

Dieses Mal führte uns der Weg am Kapellchen vorbei Richtung Marienrachdorf, und dort am Krümmeler Waldrand entlang. Anhand der am Vortag in den Bäumen aufgehängten Sterne wurde das gekennzeichnete Waldstück schnell von den Kindern entdeckt.

Gemeinsam wurden nicht nur die Äste mit Meisenknödeln, Äpfeln und Nüssen geschmückt, auch auf moosbewachsenen Baumstämmen drapierten die Kinder liebevoll das Futter für die Wildtiere. Nach einer kleinen Stärkung mit Tee und Keksen für alle und dem Schneiden der Stöcke für das Stockbrot ging es dann wieder zurück zum Dorfplatz.

Dort angekommen warteten schon die brennenden Feuerschalen und -körbe, heißer Punsch, Glühwein und gegrillte Würstchen, sowie das Stockbrot für die Kinder. Nach der ersten Stärkung versammelten sich alle ums Lagerfeuer und Sylvia Kuhl hat eine kleine, zum nachdenken anregende Geschichte vorgetragen. Der ein oder andere Besucher kam noch zum Abschluss am Dorfplatz hinzu und es herrschte wie schon im Jahr zuvor eine schöne, familiäre Stimmung. Gemeinsam verbrachte man noch einige gemütliche Stunden am Lagerfeuer.

Ganz herzlichen Dank auch in diesem Jahr wieder an alle Helfer, die zum Gelingen der Aktion beigetragen haben: für das säubern des Dorfplatzes, die Hilfe beim Auf- und Abbau, die Feuerholzspenden, fürs Grillen, einkaufen, Getränke kochen, Herstellen des Stockbrotteigs…

Es war wieder ein gelungener Nachmittag und Abend und eine Waldweihnacht 2019 ist bereits fest eingeplant!

Keine Kommentare