Archiv für Kategorie Aktuelles

Einweihung und Besichtigung des Dorfgemeinschaftshauses

Nachdem die Bauarbeiten abgeschlossen sind, wollen wir das „neue“ DGH allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern bei einem Sektempfang am Sonntag, den 19. Mai um 10.30 Uhr vorstellen. Im Anschluss veranstalten wir wieder unser Mitbring-Dorf-Frühstück „Krümmel krümelt“.

Die Gemeinde spendet die Getränke (Kaffee, Tee, Saft, etc.) und natürlich knusprige Brötchen! Wie im letzten Jahr bringt bitte jeder nur noch mit, was er gerne zum Frühstück isst: Marmelade, Honig, Käse, Wurst, Schinken, Eier, …
Bitte an Teller, Besteck, Tassen & Gläser denken!

Wir freuen uns auf ein paar gemütliche Stunden und zahlreiche interessierte Besucher!

Keine Kommentare

Saubere Landschaft 2019

Aktion Saubere Landschaft 2019 in Krümmel

Ein herzliches Danke an alle Helfer, welche sich die Zeit genommen haben bei der diesjährigen Müllentsorgung rund um Krümmel mitzuwirken.

Ein besonderer Dank gilt hierbei unserer Feuerwehr Krümmel – Sessenhausen, die sich nicht nur um Verkehrssicherung kümmerte, sondern auch mit Hand anlegte.

Nach getaner Arbeit saß man dann im DGH zusammen und stärkte sich mit einem Imbiss. Herzlichen Dank auch hierfür.

Burkhard Kuhn
Ortsbürgermeister

Keine Kommentare

Wählergruppe Kuhn – Aufstellung der Bewerber/-innen für die Wahl des Gemeinderats bzw. Ortsbürgermeister/-in

Zur Aufstellung der Bewerber/-innen für die Wahl des Gemeinderates und der Ortsbürgermeisterin/des Ortsbürgermeisters von Krümmel am 26. Mai 2019, lädt die “Wählergruppe Kuhn“ für Freitag, den 15.03.2019 ab 19.30 Uhr ins Dorfgemeinschaftshaus zu einer Versammlung ein.

Tagesordnung:

1.) Aufnahme der Versammlungsteilnehmer , die Stimmrecht erheben, in die Anwesenheitsliste

2.) Festlegung der Formalien für das Wahlverfahren zur geheimen Abstimmung über die Bewerberinnen und Bewerber für den Gemeinderat, sowie der Ortbürgermeisterin / des Ortbürgermeisters

3.) Wahl der Bewerberinnen und Bewerber für den Gemeinderat von Krümmel

4.) Abstimmung über die Benennung der Bewerberin / des Bewerbers für die Wahl der

Ortsbürgermeisterin / des Ortsbürgermeisters von Krümmel

5.) Verschiedenes

Krümmel, den 25.02.2019

Burkhard Kuhn

Keine Kommentare

Jugendfeuerwehr sammelt Weihnachtsbäume ein

Wie auch in den Jahren zuvor, übernimmt die Jugendfeuerwehr Krümmel-Sessenhausen-Marienrachdorf am Samstag, den 19. Januar 2019 gerne die Einsammlung der Weihnachtsbäume.

Nehmen Sie dies bitte zum Anlass, unserer Jugendfeuerwehr Ihre Unterstützung zu zeigen und die Nachwuchsarbeit zu fördern. Schließlich nehmen die Jugendlichen an der Feuerwehrausbildung teil, um uns im Ernstfall helfen zu können. Die Jugendlichen und ihre Betreuer freuen sich über Ihre Anerkennung.

Burkhard Kuhn, Ortsbürgermeister

Keine Kommentare

Krümmeler-Sternsinger brachten den Segen

Die Krümmeler-Sternsinger machten sich am Samstag, bei eisigem und nassen Wetter auf den Weg und brachten den Segen an jedes Haus. Die Sternsinger-Gruppe wurde, wie all die Jahre zuvor, von Laura und Michael Bowe begleitet. Euch allen, vielen Dank dafür!

Keine Kommentare

Weihnachtsgruß

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger – das Jahr neigt sich dem Ende zu.

Ein Jahr, wo für die Gemeinde die Sanierung des Dorfgemeinschafts – bzw. des Feuerwehrhauses im Vordergrund steht.

Der Mittelpunkt unserer Feuerwehr, die vorübergehend ausquartiert werden musste, der Treffpunkt unserer Frauengemeinschaft, welche sich nun privat trifft und leider die Verschiebung unserer Seniorenfeier sind hiervon betroffen.

Aber wie in der jetzigen vorweihnachtlichen Zeit zählt auch hier die Vorfreude. Vorfreude auf eine gemütliche, heimische Stätte der Begegnung des Feierns, des Zusammenseins.

Einen besonderen Dank möchte ich allen Helfern aussprechen, welche sich bei Arbeiten für die Gemeinde und damit für die Gemeinschaft eingebracht haben. Sei es bei der Mithilfe am DGH, beim Organisieren eines Events oder beim Gießen der Blumen im Straßenrandbeet und bei allen die einfach angepackt haben.

Eine teils hektische Zeit, soll nun an Weihnachten durch besinnliche, entspannende Stunden, Tage im Kreise der Familie unterbrochen werden, um Besinnung einkehren zulassen, Energie zu tanken und Pläne für die Zukunft zu schmieden.

Ich wünsche uns allen ein schönes, frohes Weihnachtsfest und für neue Jahr 2019 Gesundheit und Glück.

Burkhard Kuhn, Ortsbürgermeister

Keine Kommentare

2. Krümmeler-Waldweihnacht und Jahresausklang

2. Krümmeler-Waldweihnacht am 28. Dezember 2018 ab 16:00 Uhr
und im Anschluss gemütlicher Jahresausklang am Lagerfeuer mit Stockbrot, Bratwurst, Punsch und Glühwein!
 
Zur besseren Planung bitte bis zum 21.12.2018 anmelden:
Marina Kuhn: 02626 141523
Andrea Simon: 02626 301
Angie Kroppach: 02626 8377
Waldweihnacht_2018
 

Keine Kommentare

Krümmel gedenkt den Opfern von Krieg und Gewalt

Traditionell wurde auch am heutigen Volkstrauertag in der kleinen Gemeinde Krümmel an die Toten und Opfer von Kriegen und Gewaltherrschaften aller Nationen erinnert.

Der Ortsbürgermeister führte mit Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Krümmel-Sessenhausen sowie des Musikvereins aus Sessenhausen durch das Zeremoniell. In einer Schweigeminute gedachten Bürgerinnen und Bürger den gefallen und vermissten Soldaten beider Weltkriege der Gemeinde Krümmel. Ortsbürgermeister Burkhard Kuhn erinnerte auch an die Bundeswehrsoldaten, die in Ausübung ihres Dienstes ums Leben kamen.

Es ist schön, einer kleinen Gemeinde anzugehören, die auch an solchen Tagen in Gemeinschaft zusammen steht. Ein besonderer Dank gilt der Freiwilligen Feuerwehr Krümmel-Sessenhausen sowie dem Musikverein-Sessenhausen, die jedes Jahr für den entsprechenden feierlichen Rahmen sorgen.

Patrick Grüterich
Erster Beigeordneter und
Berufssoldat

Keine Kommentare

Krümmel wandert

Bei sommerlichen Temperaturen fand am Samstag, den 13. Oktober die vom Krümmeler Kreativ-Team organisierte Wanderung für groß und klein statt. Über 20 Erwachsene und Kinder trafen sich mit vollbepackten Kinder- und Bollerwagen am Dorfplatz um dann gemeinsam „rund um Krümmel“ zu wandern.

Der erste kurze Halt fand am Spielplatz in Selters statt, danach ging es weiter nach Goddert zum Brunnenplatz, wo schon ein Auto mit gekühlten Getränken wartete. Nach der Halbzeitpause in Goddert ging es zurück nach Selters, wo man am Spielplatz gemeinsam den Nachmittag bei Kartoffelsuppe, Würstchen, Kaffee und Kuchen ausklingen ließ.

Ein herzliches Dankeschön an „Wanderführer“ Thomas Kroppach für die Organisation der Getränke, an die Kuchenbäckerinnen Petra Dasbach und Doris Schmidbauer, an Mathias Heinrichmeyer für‘s Besorgen von Suppe und Würstchen. Und natürlich Danke an alle anderen fleißigen Helfer: für die Hilfe beim Auf- und Abbau, beim Brötchen holen, Suppe kochen und transportieren usw.

Es war ein gelungener Tag in netter Runde und alle Teilnehmer waren sich einig, auch diese Aktion im kommenden Jahr zu wiederholen.

Keine Kommentare

Verschiebung der Seniorenfeier

Da die Sanierungs-und Umbauarbeiten am und im Dorfgemeinschaftshaus noch etwas Zeit benötigen, hat der Gemeinderat beschlossen die Seniorenfeier auf das Frühjahr 2019 zu verschieben.

Wir bitten Sie hierzu um ihr Verständnis.

Keine Kommentare