Einweihung und Dorffrühstück


Bildergalerie

Bei schönstem Sonnenschein folgten am Sonntag, den 19.05.2019 viele Interessierte der Einladung zur Besichtigung des neu sanierten Dorfgemeinschaftshauses. Das „Krümmeler Kreativ Team“ organisierte zur Feier des Tages ein umfangreiches Dorffrühstück nach dem bekanntem Slogan: „KRÜMMEL KRÜMELT!“

Modern und freundlich erstrahlt das Dorfgemeinschaftshaus nun endlich nach umfangreichen Renovierungsarbeiten und lädt zum Feiern ein. Wir danken allen fleißigen Helfern, die zum Gelingen des Projekts beigetragen haben. Es musste Mobilar ein- und ausgeräumt sowie Abriss-, Bagger- und Umbauarbeiten durchgeführt und geplant werden.

Unsere Feuerwehr Krümmel-Sessenhausen hatte dabei einen erheblichen Beitrag geleistet. Mit handwerklichem Geschick legten die Kameradinnen und Kameraden bei einer Vielzahl der Arbeiten Hand an und gestalteten in Eigenleistung den Garagenplatz für das Kleinlöschfahrzeug sowie die Umkleide der Einsatzabteilung. Wir freuen uns, auf eine solche engagierte Feuerwehr zählen zu können, deren Teamgeist solche Ergebnisse hervorbringt.

Rebekka Eiser ist hierbei besonders zu erwähnen. Sie stellte während des gesamten Renovierungszeitraums ihre private Garage der Einsatzabteilung zur Verfügung, so daß auch weiterhin die Einsatzbereitschaft der Freiwilligen Feuerwehr Krümmel-Sessenhausen gewährleistet war. Dazu wurde sie durch Willi Drescher, als Dank mit der „Ehrennadel in Bronze des Landesfeuerwehrverbandes“ ausgezeichnet.

Zwei weitere Personen sollten hierbei nicht unerwähnt bleiben: Marina und Burkhard Kuhn. Euch beiden herzlichen Dank für euer Engamenent während der Planungs- und Bauphase. Das habt ihr, trotz vieler Unwegsamkeiten, hervorragend gemeistert.

Im Namen der Gemeinde Krümmel: Vielen Dank!

Patrick Grüterich

Kommentare geschlossen