Weihnachtsgruß


Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger – das Jahr neigt sich dem Ende zu.

Ein Jahr, wo für die Gemeinde die Sanierung des Dorfgemeinschafts – bzw. des Feuerwehrhauses im Vordergrund steht.

Der Mittelpunkt unserer Feuerwehr, die vorübergehend ausquartiert werden musste, der Treffpunkt unserer Frauengemeinschaft, welche sich nun privat trifft und leider die Verschiebung unserer Seniorenfeier sind hiervon betroffen.

Aber wie in der jetzigen vorweihnachtlichen Zeit zählt auch hier die Vorfreude. Vorfreude auf eine gemütliche, heimische Stätte der Begegnung des Feierns, des Zusammenseins.

Einen besonderen Dank möchte ich allen Helfern aussprechen, welche sich bei Arbeiten für die Gemeinde und damit für die Gemeinschaft eingebracht haben. Sei es bei der Mithilfe am DGH, beim Organisieren eines Events oder beim Gießen der Blumen im Straßenrandbeet und bei allen die einfach angepackt haben.

Eine teils hektische Zeit, soll nun an Weihnachten durch besinnliche, entspannende Stunden, Tage im Kreise der Familie unterbrochen werden, um Besinnung einkehren zulassen, Energie zu tanken und Pläne für die Zukunft zu schmieden.

Ich wünsche uns allen ein schönes, frohes Weihnachtsfest und für neue Jahr 2019 Gesundheit und Glück.

Burkhard Kuhn, Ortsbürgermeister

Kommentare geschlossen