Martinsfeuer stellen


Am Samstag, dem 2. November 2013, 10:00 Uhr, treffen sich die freiwilligen Helfer am Gemeindehaus Krümmel, um zum Sammeln des Brandholzes für das Martinsfeuer in einen Krümmeler Fichtenbestand aufzubrechen. Eingeladen sind besonders Väter, die sich zusammen mit ihrem Nachwuchs am Martinsfeuer erfreuen. Die Errichtung erfolgt wieder im „Wieschen/Steinacker“.

Kommentare geschlossen