Karl-Heinz Dasbach zum Ehrenmitglied ernannt


Im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung wurde Karl-Heinz Dasbach aus Krümmel zum Ehrenmitglied des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Krümmel-Sessenhausen ernannt. Damit würdigte der Verein das über sechzig jahrelange aktive Engagement für die Feuerwehr und deren Förderverein.

Bereits 1952 zählte er zu den Gründungsmitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Krümmel. Zwischen 1976 und 1992 stand er der Einsatzabteilung als Wehrführer vor.
Im Jahre 1984 war Karl-Heinz Dasbach Mitbegründer des Fördervereins und führte diesen jahrzehntelang als 1. Vorsitzender. In den vergangenen Jahren gehörte er dem Vereinsvorstand als Vertreter der Alterskameradschaft an. Auch in seiner Amtszeit als Ortsbürgermeister von Krümmel stand er der Feuerwehr stets als kompetenter Ansprechpartner und Unterstützer zur Verfügung.

„Die Feuerwehr hat Karl-Heinz viel zu verdanken, zu viel um es in Worte fassen zu können“, so der 1. Vorsitzende Günter Siebert in seiner Laudatio. Für seinen unermüdlichen Einsatz bedankte sich die gesamte Versammlung und gratulierte ihm zur Ehrenmitgliedschaft.

Kommentare geschlossen