Neuer Spielplatz


Zum 1. Juli 2012 wird der jetzige Spiel- und Bolzplatz aufgegeben und danach ein neuer Spielplatz neben der Kapelle angelegt. Erhebliche Unterhaltungs- und Wartungsmaßnahmen, zuletzt Beanstandungen an allen Spielgeräten durch den TÜV und eine stark rückläufige Anzahl Kinder, die den Spielplatz in den letzten Jahren aufsuchten, vor allem jedoch die Lage am Ortseingang mit den gemessen höchsten Geschwindigkeiten, konnten mit den Interessen eines benachbarten Unternehmens in Einklang gebracht werden. Einzig der Bolzplatz wurde zuletzt noch rege besucht – aber auch dieser wird neben den neuen Spielplatz verlegt. Nach der sich eher zäh gestaltenden Suche und Klärung von Ersatzflächen kann nunmehr mit der Neuanlage eines wiederum kombinierten Spiel- und Bolzplatzes begonnen werden, die sich vermutlich 2 bis 3 Monate hinziehen wird, je nach Liefer- und Montagezeiten der Spielgeräte. Ausgestattet werden soll der neue Spielplatz mit einer Nestschaukel, Wippe, Federtier und als Besonderheit mit einem Motorik-Parcours. Letzteres hört sich evtl. kompliziert an – ist es aber nicht: hierbei handelt es sich um einen Kletterturm, der neben Klettern ein paar Geschicklichkeits- und Trainingseinheiten bereithält. Über den Fortgang und ggf. Gelegenheiten zur Unterstützung bei den Bauarbeiten wird weiter an dieser Stelle berichtet. Bitte beachten: Nach dem 30.06.2012 ist der komplette bisherige Spiel- und Bolzplatz dem Spielbetrieb entzogen und gesperrt.
Reiner Schmidt, Ortsbürgermeister

Kommentare geschlossen