Laternen leuchten auf dem Weg zum Martinsfeuer

Am 3.November 2017 wurde in Marienrachdorf das Martinsfest gefeiert. Wir trafen uns zu einer Andacht in der Kirche, die ein vom Kindergarten geplantes Programm enthielt. Anschließend startete der Martinsumzug. Die Kinder der ersten und zweiten Klassen hatten im Vorfeld feine Laternen gebastelt, die nun fröhlich leuchtend in den Straßen zu sehen waren. Am Martinsfeuer angekommen, freuten sich alle Kinder auf eine leckere Brezel. Es war wieder ein schöner Abend zu Ehren des Heiligen Martin.