Ein Vierteljahrhundert aktive Jugendarbeit – 25 Jahre Jugendfeuerwehr Krümmel-Sessenhausen

2018-08-28 12:03 von C. Fein

Am 18. August konnten wir zahlreiche Gäste zum Jubiläum unserer Jugendfeuerwehr am Sportplatz in Sessenhausen begrüßen. Im Rahmen des Sommerfestes gab es zunächst allerhand Bilder aus den letzten 25 Jahren und aktuelle Technik zu bestaunen. Immer im Mittelpunkt: Unsere Nachwuchsschmiede Nr. 1 – Die Jugendfeuerwehr. Bei angenehmen Temperaturen und Sonnenschein zeigte die Wettkampfgruppe ihr Können. Kurz darauf stiegen die Flammen über dem eigens für die Übung aufgebauten „Paletten-Haus“ auf. Die gemischte Einsatzmannschaft aus den Jugendfeuerwehren Marienrachdorf und Krümmel-Sessenhausen mit aktuellen und ehemaligen Mitgliedern bauten rasch eine Wasserversorgung auf und löschten gemeinsam das Feuer. Ein gelungener Auftakt, der das gute Zusammenspiel zwischen den Wehren und den verschiedenen Generationen eindrucksvoll darstellte.

Begleitet vom Musikverein Sessenhausen durfte die Jugendfeuerwehr mit Jugendwartin Rebekka Eiser und Wehrführer Christian Fein im Rahmen einer Feierstunde die Gratulationen von Verbandsbürgermeister Klaus Müller, Gründungsjugendwart Willi Drescher, Bürgermeister Burkhard Kuhn, Bürgermeister Werner Eiser, Kreisjugendfeuerwehrwart Thomas Krekel und vom 1. Vorsitzenden des Kreisfeuerwehrverbandes Bernd Dillbahner entgegennehmen. Alle betonten einmal mehr, wie wichtig die Jugendarbeit für die Feuerwehr ist. So stammen 19 der aktuell 29 aktiven Frauen und Männer in der Einsatzabteilung aus der Jugendfeuerwehr. Sie ist zu einem unverzichtbaren Baustein zur Erhaltung unserer Feuerwehreinheit und dem damit verbundenen Schutz unserer Mitmenschen vor Feuer und anderen Gefahren geworden.

Am Ende der Grußworte überreichte der 1. Vorsitzende des Fördervereins Günter Siebert eine Wärmebildkamera an die Einsatzabteilung. Sie soll die bestehende Ausrüstung der Wehr weiter verbessern und ein schnelles und effektives Vorgehen bei Bränden ermöglichen. Eine große Investition des Fördervereins in die Sicherheit unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger, die durch Einnahmen aus Veranstaltungen und Mitgliedsbeiträgen finanziert werden konnte.

Viele Gäste genossen danach einen schönen Sommerabend bei guter Musik und ausgelassener Stimmung, nicht zuletzt in der legendären Blaulichtbar, die ihre Pforten bis weit nach Mitternacht geöffnet hatte.

Die Freiwillige Feuerwehr Krümmel-Sessenhausen und ihr Förderverein bedanken sich an dieser Stelle noch einmal vielmals bei allen Helferinnen und Helfern die zum Gelingen des Sommerfestes beigetragen haben. Die vielen helfenden Hände, egal ob beim Auf- und Abbau, Thekendienst oder Kuchenbacken haben uns wieder einmal gezeigt, wie sehr sich Krümmeler und Sessenhäuser für ihre Feuerwehr engagieren. Ebenfalls gilt unser Dank den Möhnen und dem Musikverein Sessenhausen sowie allen Sponsoren für Ihre Unterstützung.

Jugendfeuerwehr Krümmel / Sessenhausen / Marienrachdorf 2018

Jugendfeuerwehr Krümmel / Sessenhausen / Marienrachdorf 2018

Showübung am Sportplatz

Showübung am Sportplatz

Tolle Atmosphäre in den Abendstunden

Tolle Atmosphäre in den Abendstunden

 

Sommerfest am 18. August – 25 Jahre Jugendfeuerwehr

2018-07-30 06:45 von C. Fein

In diesem Jahr feiert die Freiwillige Feuerwehr Krümmel-Sessenhausen am dritten Augustwochenende wieder ihr traditionelles Sommerfest. Ein besonderer Grund zur Freude ist dabei das 25-jährige Jubiläum unserer Jugendfeuerwehr. Ohne die im Jahr 1993 ins Leben gerufene Nachwuchsabteilung, wäre es um den Dienst am Nächsten in unseren Gemeinden heute schlecht bestellt. So stammen 19 Aktive der heute 29 Frauen und Männer starken Einsatzabteilung aus der Nachwuchsschmiede „Jugendfeuerwehr“. Ein Erfolg, den wir 18.08.2018 gebührend feiern möchten.

Aufgrund der Sanierungsarbeiten am Gemeindehaus in Krümmel findet die Veranstaltung dieses Jahr rund um den Sportplatz in Sessenhausen statt. Hier bieten wir ab nachmittags ein buntes Programm für Groß und Klein.

15.00 Uhr:
Feuerwehr zum Anfassen
Hüpfburg, Spritzwand, Ausstellungen
Vorführung der Wettkampfgruppe
Kaffee und Kuchen
16.00 Uhr:
Große Showübung der „Jugendfeuerwehr 93+18“
17.30 Uhr:
Feierstunde 25 Jahre Jugendfeuerwehr
18.30 Uhr:
Musikverein Sessenhausen
21.00 Uhr:
Die legendäre Blaulichtbar

Für das leibliche Wohl sorgt der Imbissbetrieb „Grillwerk“ aus Diez.

365 Tage für Sie – 1 Tag für uns! Seien Sie unser Gast am 18. August und unterstützen Sie Ihre Feuerwehr. Wir freuen uns auf Sie!

Sommerfest Feuerwehr Krümmel Sessenhausen 2018

Eine Feuerwehr zieht um!

2018-06-17 14:43 von C. Fein

Am vergangenen Samstag bezog die Feuerwehr Krümmel-Sessenhausen ihr vorübergehendes Zuhause in der Hauptstraße 55 für die nächsten Monate. Die bald beginnenden Sanierungsmaßnahmen am Gemeindehaus in Krümmel, machten es erforderlich, dass man sich auf die Suche nach einem Ausweichstellplatz begeben musste. Diesen fanden wir schließlich bei unserer Feuerwehrkameradin Rebekka Eiser, der auch an dieser Stelle noch einmal ein großes Dankeschön gilt. Die Aufnahme einer ganzen Feuerwehr mit Fahrzeug und 30 Spinden voller Ausrüstung ist bei Weitem keine Selbstverständlichkeit. So besitzt Sessenhausen nach dem Zusammenschluss im Jahre 1976 nun wieder eine Feuerwehr im eigenen Dorf, wenn auch nur für wenige Monate.

Aus einer einfachen Hofeinfahrt wird nun eine Feuerwehrausfahrt. Hier bitten wir unsere Bürgerinnen und Bürger um erhöhte Aufmerksamkeit!

ff sessenhausen1 ff sessenhausen2

Wir sind stets auf der Suche nach neuen Mitgliedern für unsere Jugend- und Einsatzabteilung. Auch inaktiv können Sie die Feuerwehr über den Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Krümmel-Sessenhausen e.V. unterstützen.

Mehr Informationen dazu finden Sie auf www.ff-kruemmel-sessenhausen.de und facebook.com/ffks112 – Wir freuen uns auf Sie!